Gemeinde Ottersweier

Seitenbereiche

Volltextsuche

Das Wappen von Hatzenweier

Die frühere Gemeinde Hatzenweier führte in den zwanziger Jahren des 19. Jahrhunderts ein ovales Prägesiegel mit der Umschrift Orts Insigll Hatzenweier. Es zeigte eine Sichel und eine Pflugschar schräggekreuzt.

Ähnlich ist die Darstellung in dem gekrönten Wappenschild des Farbstempels mit der Umschrift Gemeindesieg. Hatzenweier, das seit den dreißiger Jahren des 19. Jahrhunderts im Gebrauch war.

Im April 1900 empfahl das Gernerallandesarchiv, die beiden Symbole nicht übereinander, sondern der Deutlichkeit halber nebeneinander darzustellen: In gespaltenem Schild vorn in Rot eine gestürzte goldene Pflugschar, hinten in Blau ein silbernes Senseneisen.

Der Gemeinderat erklärte sich mit dem Vorschlag einverstanden und beschaffte im September 1900 Siegel mit dem neuen Wappen.