Gemeinde Ottersweier

Seitenbereiche

Volltextsuche

Manfred Hechinger / 07.01.2003

Für Viele bedeutet die Existenz einer Feuerwehr eine nie in Zweifel gezogene Selbstverständlichkeit und eine Einrichtung, die, wenn sie gebraucht wird, zur Verfügung steht. Sie übersehen dabei und verlassen sich zugleich darauf, dass es Mitmenschen gibt, die sich die Hilfeleistung für andere zur freiwilligen, selbstgewählten Aufgabe machen.

Einer dieser Feuerwehrleute besitzt für unsere Gemeinde besondere Bedeutung. Es ist Herr Manfred Hechinger, der seit über 45 Jahren der Feuerwehr Ottersweier angehört und 25 Jahre als Feuerwehrkommandant eine segensreiche Aufgabe für die Dorfgemeinschaft verrichtet hat.

Er hat den für die Wehr typischen Werdegang durchlaufen, indem er schon als Jungendlicher im Alter von 17 Jahren am 01. Oktober 1958 in die Ottersweierer Feuerwehr eintrat. Schon früh zeichnete sich Manfred Hechinger durch sein Können und seine Tatkraft aus.

Von 1965 bis 1978 begleitete er das Amt des Kassenwarts, parallel hierzu von 1975 bis 1978 das Amt des stellvertretenden Abteilungskommandanten. Seit 1965 gehört er dem Feuerwehrausschuss der Gemeinde an. In der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ottersweier am 11. April 2003 wurde Herr Manfred Hechinger zum Ehrenkommandanten ernannt.

In Anerkennung seiner großen und bleibenden Verdienste um das Feuerlöschwesen der Gemeinde, die er sich in seiner Amtszeit als Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Ottersweier weit über seine Pflichten hinaus erworben hat, wurde Herrn Manfred Hechingern die Bürgermedaille der Gemeinde Ottersweier verliehen.