Gemeinde Ottersweier

Seitenbereiche

Volltextsuche

Herbert Roth / 10.01.2007

Herr Herbert Roth wird in Ottersweier liebevoll auch "da longe Herbert" genannt. Doch er ist nicht nur an Statur eine stattliche Persönlichkeit, er hat sich in den letzten Jahrzehnten auch viele ehrenamtliche Verdienste im Vereinsleben und im Gemeinwesen erworben.

Bei der TSO hatte er viele verantwortungsvolle Ehrenämter inne, die er immer mit sehr großem Fleiß und Akribie wahrgenommen hat. Seit 1963 war Herbert Roth als Prüfer für die Sportabzeichenabnahme tätig, seit 1969 Mitglied im Gesamtvorstand der TSO. Er war Übungsleiter für Breitensport und Leichtathletik und Leiter dieser großen Abteilung innerhalb der TSO.

Von 1979 bis 1990 war er 1. Vorsitzender unseres größten Vereins im Ort. Er trägt nicht nur die höchsten Auszeichnungen innerhalb der TSO und des Ortenauer Turngaus, sondern ist auch Ehrenvorsitzender seit 1997.

Aus seiner Feder stammt die Satzung des im Jahr 1999 gegründeten Caritativen Fördervereins St. Johannes und er war auch maßgeblich an der Gründung des Kirchlichen Fördervereins St. Johannes beteiligt, außerdem war er Gründungsmitglied des Historischen Bürgervereins Ottersweier im Jahr 2005. Fünf Jahre gehörte er dem Pfarrgemeinderat Str. Johannes an und war dort Schriftführer und Mitglied im Bauausschuss.

Herr Herbert Roth nahm auch in der Verkehrswacht Bühl als 1. Vorsitzender, 2. Vorsitzender und Beisitzer 14 Jahre lang herausragende Ämter war. Dem Gemeinderat von Ottersweier gehörte Herbert Roth von 1971 bis 1980 an.

Viele seiner Veröffentlichungen im Heimatbrief der Gemeinde zeugen von lang dauernden Recherchearbeiten und einem untrüglichen Instinkt für spannende Themen. Im Jahr 1996 und auch Jahre danach verbrachte er viel Zeit im Gemeindearchiv von Ottersweier.

Herrn Herbert Roth wurde am 10. Januar 2007 in Anerkennung seiner besonders großen Verdienste um die Gemeinde Ottersweier, als Vorstandsmitglied der Turnerschaft e. V. 1922 Ottersweier, als langjährigem Gemeinderatsmitglied, um den Aufbau und die Pflege des Gemeindearchivs, als Mitglied des Heimatbrief-Redaktionsteams und für eine Vielzahl von Veröffentlichungen bei Jubiläen von Gemeindeeinrichtungen und Vereinen die Bürgermedaille der Gemeinde Ottersweier verliehen.

Leider ist Herr Herbert Roth am 07. März 2013 im Alter von 83 Jahren verstorben.