Gemeinde Ottersweier

Seitenbereiche

Volltextsuche

„Novemberlicht 2018“ – badisch-elsässische Kulturtage

Zum 12. Mal finden die badisch-elsässischen Kulturtage mit den Umlandgemeinden Bühl, Bühlertal, Lauf, Lichtenau, Rheinmünster und Sasbach sowie mit den elsässischen Kommunen Drusenheim, Haguenau, Lichtenberg und Marmoutier statt. Vom 10. November – 01. Dezember werden bei 12 Veranstaltungen dies- und jenseits des Rheins Märchen, Geschichten, Schauspiel und Musik mit namhaften Künstlerinnen und Künstler in heimatlicher Mundart dargeboten.

 

Samstag, 10.11., 20:00 Uhr

Bühl, Bürgerhaus NEUER MARKT

Europaplatz

René Egles und Jörg Kräuter

 

 

 

Dienstag, 13.11., 20:00 Uhr

Lichtenau,

Wasenhalle Scherzheim

Waldstraße 42

Martin Wangler/Heike Sauer

- BA-WÜ-Menü -

 

 

 

Mittwoch, 14.11., 19:00 Uhr

Bühl-Weitenung,

Bürgersaal i. Rathaus

Weitenunger Straße 42

Paul Lechner/Maria + Alois Mösl

„Was das Leben so schreibt…“

 

 

 

Freitag, 16.11., 20:00 Uhr

Drusenheim, Pôle Culturel

2, rue du Stade

Théâtre de la choucrouterie

„Henner bei den Jenischen“

 

 

 

Samstag, 17.11., 20:00 Uhr

Rheinmünster-Schwarzach

Realschule, Bahnhofstraße 7 c

Martin Schütt

„Es geht uff Bethlehem“

 

 

 

Mittwoch, 21.11., 20:00 Uhr

Ottersweier,

Gemeindezentrum „St. Johannes“

Laufer Straße 5

Frl. Knöpfle & ihre Herrenkapelle

 

 

 

Freitag, 23.11., 19:00 Uhr

Lauf, Bürgersaal im Rathaus

Hauptstraße 70

Christophe Voltz/Gaël Siffert und Heinz Wendling

 

 

 

Samstag, 24.11., 20:00 Uhr

Bühlertal, Haus des Gastes

Hauptstraße 94

Huguette Dreikaus

 

 

 

Samstag, 24.11., 20:00 Uhr

Marmoutier, Gemeindesaal

Rue de la Synagogue

Robert Frank Jacobi & Anita Pirmin

 

 

 

Dienstag, 27.11., 20:30 Uhr

Haguenau

Théâtre municipal de Haguenau

Theaterstück

“Ich ben a beesi Frau” mit Francis Freyburger

 

 

 

Mittwoch, 28.11., 20:00 Uhr

Sasbach-Obersasbach

Toni-Merz-Musuem, Schulstraße 25

Jean-Pierre Albrecht und Otmar Schnurr

 

 

 

Samstag, 01.12., 18:00 Uhr

Lichtenberg, Gemeindesaal

10, rue du vieux Chemin

Isabelle Grussenmeyer/Thomas Etteré/Adrien Geschickt und Gerd Birsner

 

Karten für alle Veranstaltungen sind ab Montag, 17. September 2018 beim Bürgeramt der Stadt Bühl, Tel. 07223/935-533 und Bürgerhaus Neuer Markt, Tel. 07223/9316799 erhältlich.

Zusätzlich können Karten für die Veranstaltung in Ottersweier ab diesem Zeitpunkt im Bürgerservice des Rathauses Ottersweier, Laufer Straße 18, Tel. 07223/9860-40 erworben werden.

Der Eintrittspreis zu den Veranstaltungen (außer Bürgerhaus Neuer Markt Bühl, Bühl-Weitenung, Drusenheim, Haguenau) beträgt jeweils 10,00 €.

Für die Veranstaltung im Bürgerhaus Neuer Markt Bühl beträgt der Preis 10,00/12,00/14,00 € je nach Kategorie, in Bühl-Weitenung 6,00 €, in Drusenheim 12,00 € und in Haguenau 15,00 €.

 

Flyer zum Novemberlicht 2018 liegen im Eingangsbereich des Rathauses Ottersweier sowie in der Verwaltungsstelle Unzhurst aus. Zusätzlich ist der Flyer auf der Homepage der Gemeinde Ottersweier veröffentlicht.