Gemeinde Ottersweier

Seitenbereiche

  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild

Seiteninhalt

Aktuelles aus dem Rathaus

Erstmals Digitaler Livestream-Nikolausmarkt in Ottersweier

Mit Stargast Marc Marshall

Lebenshilfe und Gemeinde Ottersweier wollen Mut machen und trotz Corona-Pandemie 
inklusiv miteinander die Vorweihnachtszeit zu genießen. 
 
In einem dreistündigen Livestream bringen die Lebenshilfe Baden-Baden - Bühl - Achern und die Gemeinde Ottersweier am 04.12.2020 von 18 - 21 Uhr ein inklusives Weihnachtsprogramm in die Wohnzimmer der Region und reagieren damit auf die Corona-bedingte Absage des Nikolausmarktes in Ottersweier.
 
Wo sich normalerweise am ersten Dezember Wochenende auf dem Gelände der Mooslandschule hunderte von Besuchern tummeln, Verkaufsstände von privaten Anbietern und örtlichen Vereinen stehen, Musikvereine, Chöre, Tanzgruppen, Lebenshilfe-Gruppen und Musikformationen aus benachbarten Regionen auftreten, wird es dieses Jahr ruhig bleiben. Die strengen Hygiene- und Abstandsregeln der aktuellen Corona-Verordnung und die steigenden Infektionszahlen machen der Veranstaltung in ihrem bisherigen Format einen Strich durch die Rechnung.

Trotzdem möchten die Lebenshilfe und die Gemeinde Ottersweier auch in diesen Zeiten gemeinsam ein Zeichen für Zuversicht und für das Thema "Inklusion" setzen und entwickelten die Idee eines Digitalen Nikolausmarktes 2020.  "Es war während des Lock-Downs schon schwer genug, dass unsere Klienten in den Wohnhäusern so von der Außenwelt abgeschottet werden mussten" so Markus Tolksdorf, Geschäftsführer der Lebenshilfe, "deshalb versuchen wir mit diesem Nikolausmarkt alle wieder ein bisschen zusammen zu rücken und gemeinsam zu feiern, ohne dabei in Gefahr zu kommen, sich anzustecken."
 
Am Abend des 04.12.2020 wird live auf der Bühne des Gemeindesaales in Ottersweier unter Einhaltung der Hygiene- und AHA-Vorschriften ein kleiner bunter Nikolausmarkt veranstaltet, der über den Youtube-Kanal der Lebenshilfe per Livestream zu den Menschen per Handy, Laptop oder Digitalfernseher nach Hause ausgestrahlt wird (www.youtube.com/LebenshilfeBBA). Das bunte Programm besteht aus verschiedenen Video-Einspielungen und Live-Auftritten, wie zum Beispiel dem Interview mit Bürgermeister Jürgen Pfetzer und  Markus Tolksdorf, dem Auftritt von Stargast Marc Marshall und seiner Schwester Stella Hilger, durch Niklas Bohnert mit seiner Band und der bekannten Nikolausmarkt-Sängerin Corinna Staar.  Auf diese Weise können auch die Schulkinder singend oder tanzend per Video und einzelne Mitarbeiter der Werkstätten live mit Flöte, Mundharmonika, Geschichten und Gedichten mit dabei sein und etwas zum Programm beitragen, ohne sich wegen Corona zu gefährden. 
 
"Anstatt des Luftballonwettbewerbs gibt es auch ein digitales Gewinnspiel!" so Tolksdorf. Zuschauer, die während der Sendezeit in der Kommentarleiste des Youtube-Streams ihren Namen hinterlassen, können am Ende der Veranstaltung an einer Verlosung teilnehmen. Da gibt es spannende Preise zu gewinnen, wie zum Beispiel Karten für den Europapark, ein Candle Light Dinner im M10, ein romantisches Frühstück in der Illenau oder Schwimmbadkarten und einiges mehr. Es lohnt sich also, dabei zu bleiben.
Natürlich kann man die Aktion auch digital unterstützen. Durch die corona-bedingten großen finanziellen Einbrüche in allen Bereichen der Lebenshilfe können Spenden gerade überall sehr gut gebraucht werden. (www.lebenshilfe-bba.de/spenden). 
 
Für alle, die an diesem Abend am Lagerfeuer, am Kamin zu Hause oder im kleinen Kreis mit Familie dabei sein möchten, brauchen dabei nicht auf den gewohnten leckeren Glühwein verzichten. Ab sofort gibt es bei Affentaler sowie in allen drei CAP-Märkten in Bühl, Steinbach und Sandweier weißen und roten Winzerglühwein zu kaufen.
 
"Nikolausmarkt trotz(t) Corona! Unter diesem Motto wollen wir nicht jammern, sondern zeigen, dass die Traditionsveranstaltung auch in einer Online-Version weiterlebt", unterstreicht Bürgermeister Jürgen Pfetzer die Bedeutung der Kooperation mit der Lebenshilfe. 
 
Außerdem bietet die Gemeinde Ottersweier einen ganz besonderen Lieferservice für Ottersweier, Bühl und Bühler Nebenorte an. In einem individuell in der Lebenshilfe verpackten Paket kann man für 15 € zwei Flaschen Glühwein - weiß und rot- mit feiner Inklusionsschokolade von Böckeler, hochwertigem Salz von Peters gute Backstube, einer Holzkerze und Lavendelsäckchen von Schülern der Mooslandschule, einen Bildkalender der Lebenshilfe und natürlich den Programmflyer für den Abend erwerben. Hier heißt es schnell sein mit der Bestellung, da es nur eine begrenzte Anzahl an Paketen zu kaufen gibt!
Bestellungen und Zahlungen nimmt Julia Metzinger von der Gemeinde Ottersweier bis zum 18.11.2020 entgegen (Tel. 07223 / 986024 oder Julia.Metzinger(@)ottersweier.de ). Alles, was bis dahin eingeht, wird am 04.12.2020 nachmittags vom Kleintierzuchtverein und dem VFB Unzhurst, die sonst immer den Glühweinstand auf dem Nikolausmarkt bestellt hatten, Corona-konform ausgeliefert.
 
Lassen Sie sich diesen inklusiven, ganz besonderen und definitiv einzigartigen "Wir sind eins"-Nikolausmarkt per Live-Stream nicht entgehen!
 
Der Stream ist zu sehen unter: www.youtube.com/lebenshilfebba
Möglichkeit zu Spenden unter www.lebenshilfe-bba.de/spenden

Glühweinpakete
Glühweinpakete
Plakat Digitaler Nikolausmarkt 2020
Plakat Digitaler Nikolausmarkt 2020
Flyer Nikolausmarkt Vorderseite
Flyer Nikolausmarkt Vorderseite
Flyer Nikolausmarkt Rückseite
Flyer Nikolausmarkt Rückseite

Kontakt

Gemeinde

Ottersweier

Kontakt

Laufer Straße 18
77833 Ottersweier

Tel.: 07223 9860-0
Fax: 07223 9860-80

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten Rathaus
Montag bis Donnerstag: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Mittwoch: 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr - 12:30 Uhr

Wichtige Links

Inhalt Impressum Datenschutzerklärung
Schriftgröße