Gemeinde Ottersweier

Seitenbereiche

  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild

Seiteninhalt

Aktuelles aus dem Rathaus

Corona-Schnelltestzentrum Ottersweier für Personen ab 6 Jahren

 

 

  • Was Sie wissen müssen

Die Gemeinde Ottersweier weitet ihre Teststrategie aus und bietet kostenlose Corona-Schnelltests für Personen ab 6 Jahren mit Wohnsitz in Ottersweier. Der COVID-19-Antigen-Schnelltest wird durch Fachpersonal des DRK-Ortsvereins Ottersweier und der Sonnen-Apotheke Ottersweier unter strengen Hygienevorschriften durchgeführt.

  • Das Testzentrum hat vorerst an zwei Tagen pro Woche geöffnet

Mittwochs, 16.30 Uhr - 19.00 Uhr
Samstags, 10.00 Uhr - 13.00 Uhr

Der Zutritt zum Testzentrum ist ohne vorherige Terminanmeldung möglich. Jede Person kann max. einmal pro Woche getestet werden.

  • Standort

Gemeindezentrum St. Johannes
Großer Saal, OG (barrierefreier Zugang)
Laufer Straße 5
77833 Ottersweier

  • Ablauf

Bitte bringen Sie zum Termin ein Ausweisdokument mit, um den Wohnsitz "Ottersweier" nachzuweisen.
Füllen Sie schon zu Hause die persönlichen Angaben in der "Bescheinigung über das Vorliegen eines SARS-COV-2 Antigentest" am PC aus und bringen Sie diese ausgedruckt zum Testtermin mit. Sie beschleunigen und erleichtern damit die Testabläufe. Die Bescheinigung zum Ausdrucken finden Sie unten.
Das kommunale Testangebot im Schnelltestzentrum Ottersweier richtet sich an Personen, die keine Symptome haben.

 

 

  • Fragen und Antworten zum Corona-Schnelltestzentrum Ottersweier

Wer darf sich testen lassen?
Das kommunale Testangebot im Schnelltestzentrum Ottersweier richtet sich an Personen mit Hauptwohnsitz in Ottersweier ab 6 Jahren, die symptomfrei sind.

 

Neu für Kinder ab 6 Jahren unter folgenden Bedingungen:
• Für alle Kinder/Jugendliche von 6-17 Jahren ist die Unterschrift des/der Erziehungsberechtigten notwendig (bitte die Testbescheinigung vorab ausfüllen und unterschrieben mitbringen, diese Bescheinigung finden Sie oben)
• Für Kinder von 6-12 Jahren ist die Begleitung eines Erziehungsberechtigten beim Testtermin notwendig.
• Auch Kinder/Jugendliche müssen sich mit Wohnort Ottersweier ausweisen können
• Symtomfreiheit muss gewährleistet sein
• Es kommen Nasaltests zur Anwendung

 

Achtung:
Das Schnelltestzentrum Ottersweier ist nicht geeignet für Personen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person hatten oder die typischen Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus (Fieber, trockener Husten, Störung des Geschmacks- oder Geruchssinns) aufweisen. Dafür sind die Testzentren, Fieberambulanzen und Hausärzte zuständig.
Wenn Sie einen Berechtigungsschein für eine Testung nach
• §2 Coronavirus-TestV ⇒ Kontaktperson
• §3 Coronavirus-TestV ⇒ nach Auftreten von Infektionen bzw. bei typischen Covid-19-Symptomen oder einer roten Warn-App-Anzeige
• §4 Coronavirus-TestV ⇒ Verhütung zur Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2
• oder einen Berechtigungsschein für Lehrer/Kita/Tagespflegepersonal haben, können Sie sich nicht in unserem Testzentrum testen lassen. Dafür können Sie beispielsweise in eine Apotheke (Achtung: nicht jede Apotheke bietet dies an) oder zum Hausarzt gehen.

Ablauf
1. Vorherige Testbescheinigung (nur persönliche Daten) wenn möglich zuhause ausfüllen und ausgedruckt mitbringen. Diese finden Sie oben.
2. Das Testzentrum Ottersweier ist im Gemeindezentrum St. Johannes, Laufer Straße 5.
3. Kurzer Datenabgleich, Identitätsfeststellung mit Ausweisdokument
4. Nasaler Abstrich
5. Im Wartebereich ca. 15 min auf das Testergebnis warten
6. Schriftliche Testbescheinigung mitnehmen, fertig!

 

Wie wird getestet?
Wir verwenden für den Test den SARS-CoV-2 Rapid Antigen Test (Roche) sowie den Panbio™ COVID-19 Antigen-Schnelltest (Abbott) mit einer sehr hohen Zuverlässigkeit.
Der Corona Schnelltest dient dem Nachweis eines spezifischen COVID-19-Antigens im Nasen-Rachen-Raum. Er gibt der getesteten Person schnellstmögliche Auskunft, ob eine Infektion vorliegt. Durch die rechtzeitige Erkennung und Handlungsmöglichkeit, trägt der Test zu einem hohen Anteil dazu bei die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und einzudämmen.
Sie bekommen, sobald das Testergebnis feststeht, eine Testbescheinigung überreicht.
Der COVID-19- Antigen Schnelltest wird durch Fachpersonal der Sonnenapotheke und des DRK Ortsverein Ottersweier unter strengen Hygienevorschriften durchgeführt.
Für den Antigentest wird Ihnen eine Probe mittels Nasenabstrich entnommen. Daraufhin wird das Teststäbchen in eine Pufferlösung gegeben, in dieser lösen sich eventuell vorhandene Viruspartikel.
Anhand der so hergestellten Lösung und der Schnelltestkartuschen können eventuell vorhandene Coronavirus-Proteine, welche sich an die Antikörper der Teststreifen binden, festgestellt werden.
Antigentest – Der Corona Schnell-Test
• Test-Dauer: < 2 Minuten
• Bitte planen Sie ca. 20 min für Ihren Besuch beim Corona-Schnelltestzentrum ein.

 

Erhalte ich eine Testbescheinigung?
Nachdem Sie getestet wurden dauert es ca.  Minuten bis der Test ausgewertet wurde. Anschließend erhalten Sie eine schriftliche Testbescheinigung, unabhängig davon ob der Test positiv oder negativ ausgefallen ist.

 

Was ist, wenn ich positiv auf das Coronavirus getestet wurde?
Werden Sie positiv getestet, sind Sie Coronavirus SARS-CoV-2-Virenträger und damit gesetzlich verpflichtet, sich unverzüglich in Quarantäne zu begeben, um nicht weitere Personen anzustecken. Des Weiteren muss zur Sicherung der Diagnose ein PCR-Test in einer Fiberambulanz, Teststelle oder beim Hausarzt durchgeführt werden. Die Hausärzte Dr. Riman, Dr. med. Thieme und Dr. med Jutz führen in Ottersweier solche Tests durch. Jede Covid19-Infektion muss an das Gesundheitsamt gemeldet werden! Dies übernimmt das Schnelltestzentrum Ottersweier für Sie.
Bitte beachten Sie auch beim negativen Testergebnis weiterhin unbedingt die AHA-Formel: Abstand halten, Hygiene beachten und Alltag mit Maske (medizinischer Mund-Nasen-Schutz) tragen!

Ein Infoblatt "Mein Test ist positiv - was muss ich jetzt tun?" finden Sie oben.

 

 

Datenschutzhinweis:
Im Rahmen des durchgeführten PoC-Antigentests auf SARS-CoV-2 erhebt das Corona-Schnelltestzentrum Ottersweier in der Verantwortung der Gemeinde Ottersweier personenbezogene Daten. Wir verarbeiten Namen, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer und E-Mail-Adresse, um über mögliche Risiken, über die Aussagekraft des Tests sowie das weitere Vorgehen im Falle eines positiven Tests zu informieren und dies zu dokumentieren.
Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO. Nach §7 Absatz 5 Coronavirustestverordnung (Test-VO), sind wir verpflichtet, bis zum 31.12.2024 die Daten zur Auftrags- und Leistungsdokumentation unverändert zu speichern.
Die Bereitstellung der Daten ist grundsätzlich freiwillig. Ohne diese als Pflichtfelder markierten Daten können wir den Test jedoch nicht durchführen. Als betroffene Person haben Sie das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten und auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie auf Löschung, sofern einer der in Art. 17 DSGVO genannten Gründe vorliegt, z. B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden. Sie haben zudem das Recht auf Datenübertragbarkeit sowie auf Einschränkung der Datenverarbeitung.
 
Daten von negativ-getesteten Personen werden nicht gespeichert. Deshalb dient die Testbescheinigung mit den persönlichen Angaben lediglich als Laufzettel während der Testung.

Julia Metzinger (links) vom Rathaus Ottersweier am Anmeldeschalter im Gemeindezentrum bei den ersten Testungen am Mittwoch.
Julia Metzinger (links) vom Rathaus Ottersweier am Anmeldeschalter im Gemeindezentrum bei den ersten Testungen am Mittwoch.

Kontakt

Gemeinde

Ottersweier

Kontakt

Laufer Straße 18
77833 Ottersweier

Tel.: 07223 9860-0
Fax: 07223 9860-80

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten Rathaus
Montag bis Donnerstag: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Mittwoch: 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr - 12:30 Uhr

Wichtige Links

Inhalt Impressum Datenschutzerklärung
Schriftgröße